Spritzguss verfahren

Während des Spritzgussverfahrens erhitzt die Spritzgussmaschine die PP-Einheit zu einer flüssigen Masse, die unter hohem Druck in die Matrize injiziert wird. Mit speziellen Peripheriegeräten wird das vorbedruckte Label knapp vor dem Schließen in die Matrize gelegt. Die Matrize schließt sich, der flüssige Kunststoff verschmilzt mit dem Label und kühlt danach blitzschnell auf eine festgelegte Temperatur ab. Innerhalb von wenigen Sekunden produzieren die Spritzgussmaschine und die Peripheriegeräte aus einem einzigen Material eine Verpackung mit unverwechselbarem Design. Die Spritzgusstechnik bietet völlige Freiheit in der Gestaltung, sodass sich detaillierte Verpackungen fertigen lassen.

Während des Spritzgussverfahrens erhitzt die Spritzgussmaschine die PP-Einheit zu einer flüssigen Masse, die unter hohem Druck in die Matrize injiziert wird. Mit speziellen Peripheriegeräten wird das vorbedruckte Label knapp vor dem Schließen in die Matrize gelegt. Die Matrize schließt sich, der flüssige Kunststoff verschmilzt mit dem Label
und kühlt danach blitzschnell auf eine festgelegte Temperatur ab. Innerhalb von wenigen Sekunden produzieren die Spritzgussmaschine und die Peripheriegeräte aus einem einzigen Material eine Verpackung mit unverwechselbarem Design. Die Spritzgusstechnik bietet völlige Freiheit in der Gestaltung, sodass sich detaillierte Verpackungen fertigen lassen.
Während des Spritzgussverfahrens erhitzt die Spritzgussmaschine die PP-Einheit zu einer flüssigen Masse, die unter hohem Druck in die Matrize injiziert wird. Mit speziellen Peripheriegeräten wird das vorbedruckte Label knapp vor dem Schließen in die Matrize gelegt. Die Matrize schließt sich, der flüssige Kunststoff verschmilzt mit dem Label
und kühlt danach blitzschnell auf eine festgelegte Temperatur ab. Innerhalb von wenigen Sekunden produzieren die Spritzgussmaschine und die Peripheriegeräte aus einem einzigen Material eine Verpackung mit unverwechselbarem Design. Die Spritzgusstechnik bietet völlige Freiheit in der Gestaltung, sodass sich detaillierte Verpackungen fertigen lassen.
Während des Spritzgussverfahrens erhitzt die Spritzgussmaschine die PP-Einheit zu einer flüssigen Masse, die unter hohem Druck in die Matrize injiziert wird. Mit speziellen Peripheriegeräten wird das vorbedruckte Label knapp vor dem Schließen in die Matrize gelegt. Die Matrize schließt sich, der flüssige Kunststoff verschmilzt mit dem Label
und kühlt danach blitzschnell auf eine festgelegte Temperatur ab. Innerhalb von wenigen Sekunden produzieren die Spritzgussmaschine und die Peripheriegeräte aus einem einzigen Material eine Verpackung mit unverwechselbarem Design. Die Spritzgusstechnik bietet völlige Freiheit in der Gestaltung, sodass sich detaillierte Verpackungen fertigen lassen.
Während des Spritzgussverfahrens erhitzt die Spritzgussmaschine die PP-Einheit zu einer flüssigen Masse, die unter hohem Druck in die Matrize injiziert wird. Mit speziellen Peripheriegeräten wird das vorbedruckte Label knapp vor dem Schließen in die Matrize gelegt. Die Matrize schließt sich, der flüssige Kunststoff verschmilzt mit dem Label
und kühlt danach blitzschnell auf eine festgelegte Temperatur ab. Innerhalb von wenigen Sekunden produzieren die Spritzgussmaschine und die Peripheriegeräte aus einem einzigen Material eine Verpackung mit unverwechselbarem Design. Die Spritzgusstechnik bietet völlige Freiheit in der Gestaltung, sodass sich detaillierte Verpackungen fertigen lassen.
Während des Spritzgussverfahrens erhitzt die Spritzgussmaschine die PP-Einheit zu einer flüssigen Masse, die unter hohem Druck in die Matrize injiziert wird. Mit speziellen Peripheriegeräten wird das vorbedruckte Label knapp vor dem Schließen in die Matrize gelegt. Die Matrize schließt sich, der flüssige Kunststoff verschmilzt mit dem Label
und kühlt danach blitzschnell auf eine festgelegte Temperatur ab. Innerhalb von wenigen Sekunden produzieren die Spritzgussmaschine und die Peripheriegeräte aus einem einzigen Material eine Verpackung mit unverwechselbarem Design. Die Spritzgusstechnik bietet völlige Freiheit in der Gestaltung, sodass sich detaillierte Verpackungen fertigen lassen.
  • Share this

Twist & click

Tierfutter in hygienischer Verpackung.

Beispiel ansehen >

Pet Food

Outstanding shelf presentation

Secured By miniOrange